15 Mai 2018

Presseschau 15.Mai 2018

Eine weitere Gründung einer Fanhilfe kündigt sich in Dortmund an. Wir begrüßen die neue Hilfe und wünschen viel Erfolg bei der Arbeit. Fanprojekt Dortmung: Veranstaltungshinweis Fanhilfe “mmer wieder geraten Fußballfans rund um ein Fußballspiel in Situationen, die im Nachgang einer juristischen Aufarbeitung bedürfen. Nicht selten fehlte es den Betroffenen an finanziellen Mitteln, um feststellen zu lassen, dass sie.. weiter →

21 Apr 2018

Kennzeichnungspflicht von Polizisten – Update EGMR

Liebe Unioner, schon ein wenig her aber nicht minder interessant ist eine womöglich wegweisende Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) aus dem letzten Jahr zum Thema Kennzeichnungspflicht von Polizeibeamten. Der EGMR ist ein auf Grundlage der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK) eingerichteter Gerichtshof, der Akte der Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung in Bezug auf die Verletzung der.. weiter →

17 Apr 2018

Testament und gesetzliche Erbfolge

Liebe Unioner, im letzten Artikel habe ich Euch einige Erläuterungen zu Vorsorgeregelungen gegeben. Aber was passiert eigentlich, wenn es noch schlimmer kommt. Gerade bei den Ehrungen verstorbener Unioner in der Halbzeitpause der Heimspiele wird uns immer wieder bewusst, dass es durchweg ein Szenario geben kann, auf das wir alle gerne verzichten würden. Denn als wenn.. weiter →

15 Apr 2018

Presseschau 15. April 2018

Die Konflikt zwischen der Führung von Hannover 96 und der aktiven Fanszene geht weiter. Hintergrund sind die Pläne der Vereinsführung die Struktur des Vereins zu verändern. Dies ruft harsche Kritik der Fanszene und Fanhilfe hervor, sodass der Verein versuchte kritische Mitglieder von der Mitgliederversammlung am 19.04.2018 mit fragwürdigen Gründen auszuschließen. Die Fanhilfe berichtet, dass eine.. weiter →

05 Apr 2018

Presseschau 01. April 2018.

Die Datei “Gewalttäter Sport” selbst wird von Datenschützern bereits heftig kritisiert. Die Weitergabe der Datei an russische Behörden im Vorfeld der WM in diesem Jahr brachte ebenfalls die Datenschützer auf den Plan. Diese Kritik wird von der Bundesregierung zurückgewiesen, denn diese hält den Transfer für rechtlich zulässig. heise online: Fußball-WM: Bundesregierung hält Transfer von “Hooligan”-Daten nach.. weiter →

15 Mrz 2018

Presseschau 15. März 18

Die hohen Kosten für Polizeieinsätze im Umfeld von Fußballspielen sind ein nicht zu unterschätzender Faktor. Die Frage nach der Zuständigkeit und der Kostenübernahme steht schon länger im Raum, jedoch ohne abschließendes Urteil. Dies kommt jetzt aus Bremen und nimmt die Vereine in die Pflicht. Eine anderer Ansatz wäre dabei jedoch möglich. Rot-Schwarze-Hilfe: Die Finanzierung der Polizeieinsätze.. weiter →

11 Mrz 2018

Zuschauerhaftung bei Einsatz von Pyrotechnik

Liebe Unioner, kaum ein Thema wird im Fußball kontroverser beurteilt als das Thema Pyrotechnik. Nach wie vor ist das Abbrennen von pyrotechnischen Gegenständen in Fußballstadien strikt verboten, der vor Jahren begonnene Dialog zwischen Fans und Funktionären scheint festzustecken. Nicht nur bei den Sportgerichten des DFB, die regelmäßig Strafen für Fehlverhalten der Fans gegenüber den Vereinen.. weiter →

01 Mrz 2018

Presseschau 01. März 18

Die SOKO Dynamo wurde ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich nicht um eine Sonderkommission, die sich mit den Fans des Dresdener Fussballvereins beschäftigt, sondern um das Solidaritätskomitee Dynamo. Dieses wurde uns Leben gerufen, um Spenden für die Betroffenen der Hausdurchsuchungen zu sammeln. Solidaritätskomitee Dynamo “Soko Dynamo (kurz für Solidaritätskomitee Dynamo) ist ein Zusammenschluss verschiedener.. weiter →

15 Feb 2018

Presseschau 15. Feb. 18

Das Video, das den Einsatz der Polizei in Nürnberg gegen einen Fan aus Aue zeigt, ging durch die sozialen Medien und sorgte für großen Wirbel sowie Empörung. Das angestrengte Verfahren gegen die vier Polizisten wurde nun eingestellt. Tag24: Prügel-Attacke von Nürnberg: Verfahren gegen Polizisten eingestellt “Demnach wurde das Verfahren gegen die vier Beamten bereits im.. weiter →

10 Feb 2018

Widerrufsrecht im Fernabsatz

Liebe Unioner, sicherlich hat jeder von Euch schon einmal im Internet eine Bestellung aufgegeben. Doch wie ist die Rechtslage, wenn ich Ware nicht im Laden, sondern online bestelle? Für Verbraucher, also für Personen, die die Ware zu privaten Zwecken nutzen wollen, gelten Sonderbestimmungen für sogenannte Fernabsatzverträge. Die wichtigste Bestimmung dabei ist, dass Verbrauchern ein Widerrufsrecht.. weiter →