07 Nov 2018

Neue Polizeigesetze

Lieber Unioner, Polizeigesetze sind bekanntlich Ländersache. So werden in verschiedenen Bundesländern derzeit Vorlagen für den Abschluss solcher neuen Gesetze diskutiert. In Bayern ist dieses bereits in Kraft getreten und auf breite Kritik gestoßen. Insbesondere ist nach Auffassung der Kritiker nicht hinzunehmen, dass das Einschreiten der Polizei in einem sehr frühen Stadium bereits erfolgen kann, z.B… weiter →

01 Nov 2018

Presseschau 01.November 2018

Neue Polizeigesetze in verschiedenen Bundesländern, Polizeigewalt und generelle Gewalt im Fußball, eingestellte Verfahren gegen Beamte, Punktabzüge für Fanverhalten, Umgang mit der Stadionverbotskommission und ein Urteil des OLG Braunschweigs warten in dieser Ausgabe der Presseschau auf euch. ————————————————— In Sachsen ist es soweit. Das Kabinett hat eine neues Polizeigesetz verabschiedet. Die Schwarz-Gelbe-Hilfe aus Dresden hierzu mit.. weiter →

22 Okt 2018

Videoüberwachung durch den Arbeitgeber

Liebe Unioner, es ist mehr als ein Reizthema: Videoüberwachung auf öffentlichen Plätzen und Straßen, auf Bahnhöfen oder in Stadien. Ein Thema, das auch in der Öffentlichkeit starke Beachtung findet. Videoüberwachung ist aber auch generell immer wieder ein Thema bei arbeitsgerichtlichen Entscheidungen. Das Bundesarbeitsgericht hatte jetzt einen Fall zu entscheiden, bei dem ein Arbeitgeber, der einen.. weiter →

08 Okt 2018

Die Arbeit des Fanrechtefonds

Liebe Unioner! Heute möchte ich Euch kurz über die Arbeit des Fanrechtefonds informieren. Erfreulicherweise gibt es ja immer mehr Unterstützung von verschiedenster Seite, wenn es um die Durchsetzung der Rechte von Fußballfans geht. Der Fanrechtefonds unterstützt regelmäßig Verfahren, die sich als sogenannte Präzedenzfälle eignen. Wenn Verfahren gegen Fans anstehen, bzw. Überlegungen angestellt werden, gegen unrechtmäßige.. weiter →

01 Okt 2018

Presseschau 01. Oktober 2018

Die heutige #Presseschau hält folgende #Themen für euch bereit: #Öffentlichkeitsfahndung beim HSV #Anfrage in Bayern zum #PAG #Verabschiedung des neuen #Polizeirecht in #Sachsen #Vereinsausschluss in #Hannover rechtswidrig #Betretungsverbot auf #Schalke #Strafe für #Fangesang weiter →

01 Okt 2018

Schönheitsreparaturen in der Wohnung

Liebe Unioner, in Zeiten, in denen es in Berlin immer schwerer wird, eine Wohnung zu finden, die den eigenen Vorstellungen entspricht und dazu auch noch bezahlbar ist, ist man schnell dabei, Vereinbarungen zu treffen, um auf jeden Fall sicherzustellen, dass man neben anderen zahlreichen Mitbewerbern die angebotene Wohnung schließlich auch erhält. Nicht selten treffen für.. weiter →

24 Sep 2018

Illegale Rennen im Straßenverkehr

Liebe Unioner! Es gab einen großen Aufschrei, als das Berliner Landgericht zwei Angeklagte im Zusammenhang mit einem von ihnen durchgeführten illegalen Rennen, bei dem ein Mensch zu Tode gekommen war, wegen Mord verurteilte. Diese Entscheidung ist durch den Bundesgerichtshof dann zwar nicht gehalten worden aber in Anbetracht immer wieder in der Praxis wahrzunehmender Absprachen zu.. weiter →

17 Sep 2018

Änderung im Reiserecht

Liebe Unioner ! Ich begrüße Euch zur Saison 2018/2019. Passend zur Urlaubssaison möchte ich Euch auf zahlreiche Änderungen im Reiserecht hinweisen. Zum 01.07.2018 wurde die europäische Pauschalreiserichtlinie im deutschen Recht umgesetzt. Zunächst wird die Ausschlussfrist für die Mängelgeltendmachung abgeschafft, sodass Reisende nunmehr zwei Jahre Zeit haben, ihre Reisemängel gegenüber dem Reiseveranstalter geltend zu machen. Diese.. weiter →

14 Sep 2018

Neues Datenschutzrecht

Liebe Unioner, bereits beim letzten Mal habe ich Euch einen kleinen Einblick in das Europarecht gegeben. Auch das heutige Thema des letzten Saison-Heimspiels schließt sich daran an: Ab dem 25. Mai 2018 wird nämlich die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union in allen Mitgliedsstaaten unmittelbare Anwendung finden – so auch in Deutschland. Ziel ist es, das europäische Datenschutzrecht.. weiter →

01 Sep 2018

Presseschau 01. September 2018

Der Einsatz von Pfefferspray als vermeintlich non-lethale Waffe, der lediglich dazu dienen soll einen Menschen kampfunfähig zu machen, wurde bereits mehrfach von verschiedenen Akteuren, auch außerhalb des Fußballs, kritisiert. Dass diese Waffe gefährlicher ist, als sie dargestellt wird zeigt nun der Fall den Amnesty International unter Berufung auf NDR und Hamburger Abendblatt veröffentlicht hat. Amnesty.. weiter →