09 Dez 2017

3, 2, 1 … – Rechtsfragen bei Online – Auktionen

Liebe Unioner, wir befinden uns nun in der Vorweihnachtszeit und die meisten von Euch machen sich bestimmt Gedanken, was sie denn ihren Liebsten zum Fest schenken werden. Vielleicht wird der ein oder andere auch auf Online – Auktionen zurückgreifen, um dort Geschenke zu besorgen oder um nach Weihnachten den hässlichen Pulli von der Tante zu.. weiter →

28 Nov 2017

Bericht zur Mitgliederversammlung am 27.11.2017

Am 27.November fand die jährliche Mitgliederversammlung der Eisernen Hilfe statt. Insgesamt 30 Personen fanden den Weg und folgten dem Bericht des Vorstands: Zunächst ging es um die Mitgliederzahlen, die trotz vereinzelter Austritte weiter gesteigert werden konnte, so dass wir mittlerweile 390 Mitglieder haben. Daran anschließend berichtete der Vorstand über die Fälle des abgelaufenen Jahres, wovon insgesamt.. weiter →

15 Nov 2017

Neurungen des Strafverfahrens Teil 4: Telekommunikationsüberwachung

Liebe Unioner, im letzten Heft habe ich Euch von der Einführung der Online – Durchsuchung berichtet. Zusammen mit der Einführung dieser Ermittlungsmaßnahme hat der Gesetzgeber auch die Regelungen zur Telekommunikationsüberwachung (TKÜ) ergänzt. Die TKÜ ist das bekannte Abhören von Telefonaten bzw. Abfangen von SMS oder anderen Nachrichten. Diese Maßnahmen waren bislang gemäß § 100a Strafprozessordnung.. weiter →

15 Nov 2017

Presseschau 11.2.17

  ImHohe Wellen schlug die Meldung, dass der Klage von zwei Löwenfans vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte Recht (EGMR) gegeben wurde. Die Süddeutsche Zeitung wertet das Urteil als „Watschn“ für die Polizei. Hier könnt ihr die Pressemitteilung der involvierten Anwälte Marco Noli und Dr. Anna Luczak. Auch Amnesty International äußert sich zum Urteil und.. weiter →

07 Nov 2017

Rücktritt von Sven Mühle aus dem Vorstand und Kooptierung für Nachrücker

Gründungsmitglied und langjähriger 2. Vorsitzender Sven Mühle hat sich entschieden, von Amt und Aufgaben bei der Eisernen Hilfe n.e.V.  zurückzutreten. Die dauernden Funktionsdopplungen (Mitglied der Abteilungsleitung der Fan- und Mitgliederabteilung des 1. FC Union Berlin e.V., Vorsitz des Eisernen V-I-R-U-S e.V. sowie Leiter des zu errichtenden Fanhauses) und die Gewissheit, dass die Eiserne Hilfe sich.. weiter →

01 Nov 2017

Presseschau 11.1.17

Jeder Fussballfan der schon mal zu einem Spiel nach Bayern gefahren ist, kennt die bayrische USK und ihre Arbeitsweise. Jetzt feiert sie ihr 30jähriges Jubiläum. Ein Geburtstag mit Beigeschmack. Abendzeitung – Umstrittene Spezialeinheit: 30 Jahre Unterstützungskommando: Feier und Kritik „Es macht mich stolz, mit Ihnen dieses ganz besondere Jubiläum feiern zu können“, sagte Staatssekretär Gerhard Eck.. weiter →

30 Okt 2017

Ein Gesprächsabend mit einem Berliner Richter

Am 12. Oktober hatte die Eiserne Hilfe zu einem Gesprächsabend mit einem Richter des Amtsgerichtes Tiergarten eingeladen. Wie bereits im März zur Veranstaltung mit einem Berliner Staatsanwalt folgten einiger Interessierte und Mitglieder der Eisernen Hilfe der Einladung in die Haupttribüne im Stadion An der Alten Försterei. Insgesamt war es ein kurzweiliger Abend, eine Moderation durch.. weiter →

20 Okt 2017

Neuerungen des Strafverfahrens Teil 3: Online – Durchsuchung

Liebe Unioner, ich komme heute nochmal zurück auf die in den letzten Heften vielfach dargestellten Änderungen der Strafprozessordnung, die es in diesem Sommer gab. Der Gesetzgeber nahm nämlich diese zum Anlass, um die ,,Online – Durchsuchung‘‘ einzuführen. Dabei handelt es sich um eine weitreichende, tief in die Privatsphäre eingreifende Ermittlungsmaßnahme der Strafverfolgungsbehörden, deren Einführung eine.. weiter →

15 Okt 2017

Presseschau 10.2.17

Pünktlich zum Wochenende versorgen wir euch mit einer Übersicht der interessantesten Artikel. Rot-Schwarze-Hilfe: Stadion wegen Stadionverbot nicht betreten – trotzdem Ermittlungsverfahren wegen Hausfriedensbruch am Hals. Gibt’s nicht? Gibt‘s doch! „Ein so unerwartetes wie unschönes Nachspiel hatte der Ausflug des Franz Fuchs (Name von der RSH geändert) zum Spiel des FSV Frankfurt gegen unseren Glubb im vergangenen.. weiter →

10 Okt 2017

„Zufallsfund“ bei Hausdurchsuchungen

Liebe Unioner, eine schon des Öfteren besprochene Problematik ist die im Rahmen des Ermittlungsverfahrens durchgeführte Hausdurchsuchung. Ziel einer Hausdurchsuchung soll sein, Beweismittel zu erlangen, die geeignet sind, im später durchzuführenden Hauptverfahren einen Straftäter zu überführen. Was dabei häufig allerdings übersehen wird, ist der sogenannte „Zufallsfund“ bei Hausdurchsuchungen. Grundsätzlich dienen Hausdurchsuchungen natürlich, wie oben schon angesprochen,.. weiter →