27 Okt 2022

Unterschiede zwischen dem deutschen und dem portugiesischen Strafrecht

Liebe Unioner, heute das letzte Gruppenspiel in der Euroleague gegen einen portugiesischen Verein. Ein guter Anlass, um sich einige Unterschiede zwischen dem deutschen und dem portugiesischen Strafrecht vor Augen zu führen. Im Gegensatz zum deutschen Strafrecht können in Portugal auch juristische Personen, wie beispielsweise eine GmbH, Straftaten begehen. Darunter fallen Bestechungsdelikte, Betrugsdelikte und Fälschungsstraftaten. Hauptsächlich.. weiter →

09 Dez 2021

Strafrecht in Tschechien

Liebe Unioner, wieder international und wieder Zeit für einen Blick über die Grenzen. Das tschechische Strafrecht ist im Wesentlichen durch das seit dem 1.1.2010 in Kraft getretene Strafgesetzbuch, welches die alten Regelungen aus dem Jahre 1961 reformiert hat, geregelt. Bei der Reform wurde der Schutz des Menschen in den Vordergrund gestellt. Das führt dazu, dass.. weiter →

08 Dez 2019

Die auf den Fußballfan zugeschnittene Strafrechtsnorm – § 27 Abs. 2 Versammlungsgesetz

Liebe Unioner, heute wird es in der Sache sehr historisch wie theoretisch. Ich möchte eine Strafrechtsnorm behandeln, welche geradezu explizit von der Politik geschaffen worden ist, um ein mögliches strafrechtlich sanktionierendes Verhalten von Fußballanhängern bereits weit im Vorfeld eines Stadionbesuchs zu prüfen. Es handelt sich hierbei um § 27 Abs. 2 des bundesdeutschen Versammlungsgesetzes. Nach.. weiter →

06 Dez 2019

Das Betreten eines anderen Stadionblocks im Lichte des Strafrechts

Liebe Unioner, es liegen bewegende Wochen hinter uns. Sowohl das DFB Pokal-Spiel in der 2. Hauptrunde beim SC Freiburg als auch das darauffolgende Heimspiel gegen Hertha BSC führten zu Szenen, die in der bundesweiten Diskussion rund um die Anhängerschaft des Fußballs Beachtung fanden. Das Geschehene bietet hierbei genügend Anknüpfungspunkte für eine Auseinandersetzung auf dieser Seite.. weiter →

15 Jun 2016

Presseschau 6.2/16

Landespokal Brandenburg: Polizeieinsatz ein „Missverständnis“ (RBB) Anklage wegen Beleidigung fallen gelassen: Freisprüche für Rostocker Fans (NDR) und Tapetenwechsel in der Berufungsinstanz (Blau-Weiß-Rote-Hilfe Rostock) Schwarz-Gelbe-Hilfe Dresden: Sachsen sammelt Fußballfans Fanhilfe Magdeburg Thematisiert die Antwort der Landesregierung NRW hinsichtlich eine martialischen und überdimensionierten Polizeieinsatzes beim Spiel 1.FCM gegen Münster. Das originale Antwortschreiben gibt es hier. Rot Schwarze Hilfe: Erneut unschuldiger Fußballfan.. weiter →