13 Sep 2022

Auswärts in Europa
+++ Faninfos des Fanprojekts und der Eisernen Hilfe +++

Am Donnerstag spielt unser Herzensverein in Portugal. Bereits jetzt sind viele Unionfans auf allen möglichen Wegen unterwegs. Hier ein paar Hinweise, um uns allen einen tollen Europapokalabend zu bescheren. Die offiziellen Infos vom Verein findet ihr hier. Anreise: Checkt regelmäßig den Status eurer Flüge, es kann leider in einzelnen Ländern und bei manchen Fluglinien zu.. weiter →

21 Aug 2022

Zeugenaufruf: Angriff auf einen Unioner

Liebe Fans des 1. FC Union Berlin, nach dem Sieg gegen das Konstrukt aus Leipzig kam es zu einem Angriff auf einen jungen Unioner mit schwerwiegenden Folgen. Der Betroffene wurde am Wuhleweg, auf Höhe des Forum Köpenicks, von Unbekannten angegriffen und zusammengeschlagen. Die Angreifer ließen von ihm ab, als vier andere Union-Fans zur Hilfe kamen… weiter →

25 Apr 2022

Gesamtstrafe

Liebe Unioner, manchmal stellt uns das Leben auf die Probe und eine strafrechtliche Verurteilung jagt die nächste. Da kann es natürlich passieren, dass man den Kopf am liebsten in den Sand stecken und das leidige Thema schnell vergessen möchte. Hat das jeweilige Gericht also beispielsweise in beiden Fällen eine Geldstrafe – einmal 30 Tagessätze zu.. weiter →

03 Dez 2021

Räuberische Erpressung

Liebe Unioner! Wenn Vorwürfe gegen Beschuldigte erhoben werden, die letztlich in einer Anklage münden, gilt es immer wieder sehr sorgfältig zu prüfen, inwieweit die gegen einen Angeklagten vorgetragenen Vorwürfe auch tatsächlich vorliegen oder ob nicht gegebenenfalls ganz andere Straftatbestände erfüllt sind, was dazu führen kann, dass eine ursprünglich zu erwartende Strafe wesentlich günstiger ausfällt. Dies.. weiter →

17 Apr 2021

Vorsorgevollmacht

Liebe Unioner, in Zeiten der Pandemie gewinnen auch die Fragen um den Sinn einer Vollmacht eine zunehmende Bedeutung. Viele Menschen haben mittlerweile für den Fall ihres Todes vorgesorgt durch Errichtung von einzelnen oder auch gemeinschaftlichen Testamenten. Was oft allerdings unbeachtet bleibt, ist die Gestaltung der Lebenszeiträume, in denen man die Dinge des Alltages möglicherweise nicht.. weiter →

06 Feb 2021

Arbeit – Homeoffice

Liebe Unioner, in den Zeiten der anhaltenden Pandemie hat das Arbeiten im Homeoffice erheblich an Bedeutung gewonnen. Im Rahmen dieser Tätigkeit, die der Arbeitnehmer von zu Hause ausführen kann, gibt es allerdings viele damit verbundene Rechtsfragen zu klären. In erster Linie wird dabei natürlich die Einhaltung von datenschutzrechtlichen Bestimmungen stehen. Gerade nach Einführung der Regelung.. weiter →

15 Dez 2020

Filmaufnahmen bei Polizeieinsätze

Liebe Unioner, hin und wieder habe ich Euch in den vergangenen Jahren aktuelle Entscheidungen verschiedenster Gerichte kurz vorgestellt. Das möchte ich auch heute mal wieder tun. Es geht hier um ein Urteil des Amtsgerichtes Frankenthal. Insgesamt vier Polizeibeamte hatten einen später Beschuldigten angezeigt, weil er sie während eines Einsatzes mit einem Smartphone gefilmt hatte. Die.. weiter →

24 Okt 2020

Urlaub nach der Kurzarbeit

Liebe Unioner, im Augenblick stellen sich viele Rechtsfragen rund um die Problematik der Kurzarbeit. Ich hatte Euch hier auch schon einige Ausführungen unterbreitet. Die Frage, die jetzt insbesondere zum sich dem Ende neigenden Jahres stellt, ist, inwieweit in Zeiten, zu denen Kurzarbeit angeordnet war, der Urlaubsanspruch des Arbeitnehmers davon betroffen ist. Als im März zu.. weiter →

07 Okt 2020

Sachenrechtsbereinigungsgesetz

Liebe Unioner, etwas verspätet, auch von mir ein herzliches Willkommen zur neuen Saison. Schade, dass unser Stadion nur so dürftig gefüllt werden darf. Hoffen wir, dass hier bald wieder Normalität eintritt und möglichst viele von uns die Chance haben, die Spiele unserer Mannschaft live zu verfolgen. Auch in dieser Saison möchte ich Euch wieder über.. weiter →

01 Sep 2020

Presseschau August 2020

Im Verfahren nach einer Pyroaktion im Gästeblock in Kaiserslautern wurde ein KSC-Fan zunächst schuldig und dann freigesprochen. Die Kleidung solle bereits ausgereicht haben, um an der Aktion mit schuld gewesen zu sein. Das sah das Gericht anders. „Das Gericht stellt außerdem fest, dass die Kleidung nicht untypisch für die Jahreszeit ist. Es handelt sich um.. weiter →