01 Okt 2017

Presseschau 10.1.17

Die heutige Presseschau informiert euch über interessante Urteile hinsichtlich des Polizeieinsatzes in der Nordkurve Gelsenkirchen, der Zulässigkeit von bundesweiten Stadionverboten und der Kostenübernahme für eine Ingewahrsame. Weiterhin bekam die Blau Weiß Rote-Hilfe aus Rostock eine Antwort auf ihre Anfragen bzgl. der Videoaufnahmen im Spiel gegen Kiel und die Fanhilfe Hannover berichtet von der schnellen Heimreise.. weiter →

01 Aug 2017

Presseschau 8.1.17

Ein Glubb-Fan musste sich für Vorfälle beim Gastspiel in Leipzig aus dem Jahr 2015 vor Gericht verantworten. Der Vorwurf lautete zu Beginn auf gefährliche Körperverletzung, der jedoch nicht aufrecht erhalten werden konnte. Rot-Schwarze-Hilfe: Verhandlung vor dem Amtsgericht Leipzig gegen Glubb-Fan “Trotz heftigem Insistieren des Verteidigers, das Verfahren gegen eine Geldbuße einzustellen, konnte sich die Vertreterin der.. weiter →

18 Apr 2017

Presseschau 4.2/17

Die gewaltsame Auseinandersetzung zwischen der bayrischen Bereitschaftspolizei und den Fans von Erzgebirge Aue bei ihrem Gastspiel in Nürnberg war ein großes Thema in der Medienlandschaft. Nordbayern.de: Fan-Video: Wirbel um Polizei-Einsatz nach Club-Spiel “Nach dem Spiel, der FCN gewann mit 2:1, kam es dann zu einem Zwischenfall: Ein Video, das auf Facebook bereits Tausende Male geteilt wurde, zeigt einen Auer.. weiter →

15 Mrz 2017

Presseschau 3.2/17

Die Fanhilfe Hannover berichtet von einem erfreulichen Ausgang eines Ermittlungsverfahrens: Einstellung eines Ermittlungsverfahrens nach Pyrotechnik-Einsatz beim Auswärtsspiel in Berlin “Dank auffälliger Kopfbedeckung und hinreichendem Video- und Bildmaterial, das den Beschuldigten nicht nur vor und nach dem Spiel, sondern sogar während des Pyrotechnik-Einsatzes nicht mit Fackel, sondern Bier in der Hand zeigte, konnte das Verfahren mit.. weiter →

01 Mrz 2017

Presseschau 3.1/17

Nachtrag zum Spiel des 1.FC Union Berlin in Karlsruhe und dem Auftreten der Polizei Eiserne Hilfe: Pressemitteilung der Eisernen Hilfe: Straßenbahnfahrt in Karlsruhe endet für 200 Unioner mit Festsetzung und Rückführung nach Berlin Eiserne Hilfe: Eiserne Hilfe – Analyse der Polizeimeldung, zusätzliche Fakten und daraus zwingende Zweifel an der Rechtstaatlichkeit der polizeilichen Mittel fanzeit.de Polizei schickt Union-Fans.. weiter →

15 Feb 2017

Presseschau 2.2/17

Die Datei “Gewaltäter Sport” beschäftigt weiterhin die Medien, sodass es verschiedene Berichte dazu zu finden sind. Der Spiegel stellt die Frage nach der Rechtmäßigkeit der Sammeldatei. Netzpolitik.org beschäftigt sich mit dem Inhalt der Datei und der Bayrische Rundfunk spricht vom “gläsernen Fußball-Fan und der Argumentation der Polizei. Weiterhin gibt es die Antwort der Bundesregierung auf.. weiter →

01 Dez 2016

Presseschau 12.1/16

In eigener Sache: Die Mitglieder haben einen neuen Vorstand der Eisernen Hilfe gewählt. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg! Die Blaue-Weiß-Rote-Hilfe nimmt Stellung zum Zeitungsartikel “Einer der drei gefährlichsten Klubs: Hansa” Kurze Reportage des ZDF mit dem Titel “Feinbild: Ultras” Aus der ungewöhnlichen Presseschau in die reguläre: Die Heimliche Aufrüstung – wie Behörden gegen auffällige Fußballfans.. weiter →

01 Nov 2016

Presseschau 11.1/16

Eiserne Hilfe: Erfreuliche Nachrichten zum Spiel gegen die Austria – Freispruch! Schwarz-Gelbe Hilfe: Auch aus Dresden kommen positive Nachrichten, wonach ein Dynamo-Fan vom Vorwurf der Sachbeschädigung freigesprochen wurde. Blau-Weiß-Rote Hilfe Rostock: Die Rostocker Hilfe berichtet von der geplanten Einführung der Kennzeichnungspflicht für Polizisten in Mecklenburg-Vorpommern Rot-Schwarze Hilfe: Klage gegen Pfefferspray als Einsatzmittel der Polizei nun.. weiter →

01 Aug 2016

Presseschau 8.1/16

Berlin Blau: Vollständige Datenauskunft erst nach Klage möglich – Land Berlin trägt die Kosten verfehlter Polizeiarbeit Nürnberg: Polizeilicher und journalistischer Erfindungswahnsinn Hannover: Offener Brief der Fanhilfe Hannover, des Fanbeirats Hannover 96 und der IG Rote Kurve und Gemeinsame Mitteilung der Fanhilfe Hannover, des Fanbeirats Hannover 96 und der IG Rote Kurve Babelsberg03: Gewalt, Märchen und kein Nachspiel.. weiter →